WIESENBACH

​

…bezeichnet einen kleinen Fluss, der am Fuße der Reisalpe entspringt und in Wiesenfeld in die Gölsen mündet – sowie das dazugehörige Tal, welches parallel zum Traisental verläuft. Der Name ist Programm: hier gibt es außer Wiesen und Bächen nicht viel. Gerade das ist es, was diesem Fleckchen Erde eine besondere Ausstrahlung verleiht. Hier ist es möglich zur Ruhe zu kommen und sich selbst zu spüren. Die Heilkraft der Natur wurde mittlerweile durch zahlreiche Studien belegt. Ich lebe seit über 20 Jahren hier und verliebe mich immer noch mehr in diesen Ort. Jetzt ist die Zeit reif geworden meine Praxis für Psychotherapie hier her zu verlegen.

​